Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Qualitätssicherung

Bewertungskriterien und Standards

 

Wichtige Komponenten der Qualität und Studierbarkeit des MA-Studiums interdisziplinäre Geschlechterstudien sind


• Transparenz hinsichtlich der Leistungsanforderungen

• Transparenz hinsichtlich der Kriterien, nach denen Studienleistungen bewertet werden

• explizite, gemeinsame (Mindest-)Standards für Arbeiten im Rahmen des Studiums.

 

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Richtlinien und Kriterien sind sowohl für Lehrende als auch für Studierende als Orientierungshilfe gedacht.

Mindestanforderungen der Zitation - ein Leitfaden, sofern Lehrende keine eigenen Vorgaben machen

Bewertungskriterien für Studienleistungen - eine Orientierungshilfe für MA-Arbeiten, sinngemäß anzuwenden auch für andere schriftliche Arbeiten (Seminare u.ä.)

gemeinsame Bearbeitung von MA-Arbeiten - Voraussetzungen inkl. § 81 (3), UG 2002 

Fachtexte richtig lesen - 4 goldene Regeln für die Seminarlektüre (von Frau Prof.in Paulitz verfasst)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.