Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Präsentation des MENTORING-HANDBUCHS und Zertifikatsverleihung MentoringPLUS & Würdigung der MentorInnen

am Montag 30. Oktober 2017, 13-14 Uhr, SZ 15.21, Resowi-Zentrum, Bauteil A, 2. Stock, Eingang Mitte/Rewi

 

Erstmals gibt es ein Mentoring-Handbuch mit entsprechend vielfältig einsetzbaren, praktischen Anleitungen an einer deutschsprachigen Universität und wir freuen uns, es nun druckfrisch präsentieren zu können. Die Autorin, die seit Jahren Mentoring-Angebote der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und Gleichstellung der Universität Graz betreut, wird den Band mit Informationen, Anstößen zur Reflexion, Checklisten und weiteren ganz konkreten Arbeitsunterlagen für die Gestaltung des Mentoring-Prozesses vorstellen.
In dieser Veranstaltung werden auch die Mentees des vierten MentoringPLUS-Programms ausgezeichnet und ihre MentorInnen gewürdigt. 

Begrüßung durch Ao.Univ.-Prof.in Dr. Renate Dworczak, Vizerektorin für Gleichstellung
Einleitung zur Buchpräsentation von Dr.in Barbara Hey MBA, Leiterin der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien & Gleichstellung

MENTORING ALS NACHWUCHSFÖRDERUNG AN DER UNIVERSITÄT GRAZ.
Ein Handbuch mit praktischen Anleitungen für Mentoren & Mentorinnen und Interessierte.
Buchpräsentation von Prof.in FH DI Dr. Karin Grasenick, Trainerin und Moderatorin von Mentoring-Maßnahmen an der Universität Graz. 

Zertifikatsverleihung an die Mentees des Programms Mentoringplus und Würdigung der MentorInnen
durch die Vizerektorin für Personal, Personalentwicklung & Gleichstellung der Universität Graz.

Anschließend Buffet

Detailliertes Programm
Termin: Montag 30. Oktober 2017, 13-14:00 Uhr
Ort: SZ 15.21, Resowi-Zentrum der Universität Graz, Bauteil A, 2. Stock, Eingang Mitte/Rewi

Eine Veranstaltung der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien & Gleichstellung und der Vizerektorin für Personal, Personalentwicklung & Gleichstellung der Universität Graz

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.