Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

GENDER BUDGETING AN UNIVERSITÄTEN IN DER PRAKTISCHEN UMSETZUNG

Eine Veranstaltung der Task Force Gender & Diversity und des Forums Budget der uniko in Kooperation mit der Universität Graz, 22. Mai 2017, 11-15 Uhr, Universität Graz

Die Task Force Gender & Diversity der österreichischen Universitätenkonferenz möchte Sie auf die Veranstaltung „Gender Budgeting an Universitäten in der praktischen Umsetzung“ am 22. Mai 2017 von 11:00 bis 15:00 Uhr an der Karl-Franzens-Universität Graz (Meerscheinschlössl) aufmerksam machen.  

Die Universitäten haben sich in Leistungsvereinbarungen und Entwicklungsplänen zur Umsetzung von Gender Budgeting verpflichtet. Der erste Schritt ist mit Datenanalysen und Gleichstellungsberichten vielerorts gesetzt worden. Bei dieser Veranstaltung wollen wir einen Schritt weiter gehen: Es sollen anschauliche Beispiele vorgestellt und diskutiert werden, die ausgehend von Gender-Budgeting-Analysen konkrete Möglichkeiten der Umsetzung aufzeigen.

Über Vorträge und Diskussionen in kleineren Gruppen erfolgt die Weitergabe von Informationen über (unterschiedliche) institutionelle Rahmungen und Strategien sowie Austausch und Diskussion von Praxiserfahrungen.  

Die Zielgruppe der Veranstaltung sind Interessierte und Verantwortliche (Budget, Steuerung, Personal, Gleichstellung) an den österreichischen Universitäten.

Detailliertes Programm

Anmeldung bei Frau Doris Schöberl, uniko, bis 10. Mai 2017

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.